So verbergen Sie in WhatsApp auf iPhone und Android zuletzt gesehene Inhalte

Sie möchten nicht mehr, dass andere Ihren Online-Status verfolgen? Sie können den WhatsApp-Zeitstempel, der zuletzt auf dem iPhone und Android angezeigt wurde, vollständig ausblenden, um andere Benutzer daran zu hindern, die Zeit zu entdecken, zu der Sie live mit Ihren engen Freunden chatten. Springen Sie hinüber, um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu erhöhen! So können Sie zuletzt online whatsapp ausschalten iphone.

WhatsApps „Last Seen“ ist wie ein zweischneidiges Schwert! Obwohl Sie mit dieser Funktion wissen können, wann Ihre Freunde in der Messaging-App aktiv waren, und Sie herausfinden können, wann sie für einen langen Tango verfügbar sind, nimmt dies auch Ihre Privatsphäre ab. Was ist, wenn Sie Ihren Online-Status unter Verschluss halten möchten, da Sie nicht wollen, dass jeder Tom, jeder Schwanz und jedes Kind ein wachsames Auge darauf haben, wenn Sie zur Chatbox zurückkehren? Keine Sorge, das Verstecken von WhatsApps zuletzt gesehenem Zeitstempel auf iPhone und Android ist keine große Frage, und Sie können die Einstellung basierend auf dem anpassen, was Ihrem Ermessen besser entspricht.

So können Sie festlegen, dass jeder oder nur Ihre Kontakte Ihren zuletzt gesehenen Status ermitteln. Und wenn Sie die Tür ganz schließen wollen, gibt es auch eine Option dafür. Denken Sie daran, dass Sie den Status eines anderen auch nicht sehen können, wenn Sie unter die Haut gehen

Wie verstecke ich zuletzt auf WhatsApp auf dem iPhone?

  1. Schritt 1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Schritt 2. Tippen Sie nun in der rechten unteren Ecke auf die Registerkarte Einstellungen.
  3. Schritt 3. Tippen Sie anschließend auf Konten. Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Konto in WhatsApp auf dem iPhone
  4. Schritt 4. Tippen Sie anschließend auf Privatsphäre. Tippen Sie in den WhatsApp-Einstellungen auf dem iPhone auf Datenschutz
  5. Schritt # 5 Tippen Sie als nächstes auf Zuletzt gesehen.
    Tippen Sie auf dem iPhone in WhatsApp auf Zuletzt gesehen

Jetzt haben Sie drei Möglichkeiten:

  • Jeder
  • Meine Kontakte
  • Niemand

Sie können je nach Bedarf eine der drei Optionen auswählen. Standardmäßig ist Jeder ausgewählt.

Schritt # 6. Wählen Sie Niemand aus, um Ihre Privatsphäre in Bezug auf Ihren Online-Status zu erhalten.
Gesponserte Links

Hide WhatsApp auf dem iPhone zuletzt gesehen

Hinweis: In diesem Bereich können Sie auch festlegen, wer Ihr Profilfoto und Ihren Status sehen kann. (Gleiche drei Optionen: Jeder, Meine Kontakte, Niemand)

Sie können jederzeit Änderungen vornehmen, die gleichen Schritte ausführen und am Ende Ihre bevorzugte Option auswählen.
So verbergen Sie den letzten gesehenen Zeitstempel von WhatsApp auf Android

Es ist genauso einfach, den zuletzt gesehenen Status auf Android zu verbergen.
Gesponserte Links

Schritt 1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt 2. Tippen Sie nun auf die Menüschaltfläche oben rechts (sieht aus wie drei vertikale Punkte) und wählen Sie Einstellungen.

Tippen Sie unter WhatsApp auf Android Phone auf Einstellungen

Schritt 3. Tippen Sie auf Konto.

Tippen Sie in den WhatsApp-Einstellungen auf Android Phone auf Konto

Schritt 4. Tippen Sie jetzt auf Privatsphäre.

Tippen Sie in Android Phone auf Datenschutz in WhatsApp

Schritt # 5 Tippen Sie auf Zuletzt gesehen.

Tippen Sie auf dem Android Phone auf Zuletzt gesehen in WhatsApp

Schritt # 6. Als nächstes tippen Sie auf die Optionsschaltfläche neben Nobody.